Mal ehrlich: Unterwegs die Hände freizuhaben ist was Tolles. Vor allem auf Konzerten. Also trägt man statt Clutch lieber Crossbodybag oder – Achtung – Bauch- und Gürteltasche. Letztere hat 'nen entscheidenden Vorteil: Sie sitzt da, wo sie sitzen soll und schlackert und zerrt bei Gedränge/ausufernden Tanzmoves nicht. Aber kann man's ohne Aerobic-Look-Anleihen wirklich gut kombinieren? Oh ja: