Solltest du für dein Geht-jeden-Tag-Outfit noch eine Portion Inspiration brauchen, empfehlen wir dringend, einen Blick auf diese Girlgang zu werfen. Taylor Swift, Gigi Hadid (links) und Martha Hunt (rechts) waren am Wochenende nicht nur in „Bad Blood“-Videoformation in NYC unterwegs – nope, Samstagabend standen die Grazien bei Taylors „1989“-Tourzwischenstopp in Detroit mit ihr auf der Bühne. Sommerlook-Ideen gab's nach Feierabend obendrauf. Merci, Mädels, probieren wir so aus.

Gigi Hadid: Die Flickenjeans geht gut zum extralangen, schwarzen T-Shirt, dazu trägt die Lady Schnürplateaus und eine verspiegelte Sonnenbrille. Neue Uni-Uniform, anyone?

Taylor Swift: Der Blümchenrock wird mit mattem, roten Lippenstift und der geknoteten Mesh-Bluse ganz schön spannend. Peeptoe-Boots machen's cool und schnieke.

Martha Hunt: 30-Grad-Lebensretter? Das fließende, T-Shirt-mäßige Printetuikleid mit Crossbodybag-Farbtupfer. Martha trägt dazu schwarze Stilettoboots, in echt würden wir's wahrscheinlich eher mit Sandalen oder Espadrilles ausführen – im Büro genauso wie Sonntagnachmittag.

Mehr Promioutfits: So trägt RiRi Jeans und Patches.

Alle #ASOSNews ansehen.