Tauchen seit den Modewochen im Februar immer wieder mal an der einen oder anderen Modemädchenjeans auf und bekommen hiermit das Trend-Gütesiegel verpasst: Rihanna steht jetzt auch auf Patches. Am Flughafen in London führte sie die verzierte Boyfriendjeans zu knallroten, geschnürten Flats, einer Bomberjacke und ihrer neuen Haarfarbe – jap, genau, das Retrorot, das früher in den Nullerjahren bei den ersten Schaumtönung-Experimenten rauskam – aus. So verreisen? Auf jeden Fall. Fehlt nur noch das Flugticket...

3 schnelle Tipps für 'nen Lob wie Zoë Kravitz.

Alle #ASOSNews ansehen.