Sieht ganz so aus, als hätten wir es hier mit dem neuen Modemädchen-Sommerlieblingsteil zu tun: Neben Boho-Details, Wildleder und Fransen meldet jetzt auch der tief ausgeschnittene Schnürbody sein Comeback an. Der durfte in den 90ern unter anderem regelmäßig in der Kultserie „Willkommen im Leben“ und auf dem Laufsteg bei der 70er-angehauchten Gucci-Show zum Spielen raus. Trendfuchs und „The Blonde Salad“-Mastermind Chiara Ferragni trägt ihn zur High-Waisted-Jeans und Plateausandalen und macht ihn so ein bisschen alltagstauglicher. Funktioniert auch in der Tunika-Variante und bei der nächsten Party mit Sneakers. Also direkt tragen? Hm. Wir sind uns noch nicht so ganz sicher – probierst du's aus?

6 Clever Buys für den Mai.

Alle #ASOSNews ansehen.