Die Sommer in den frühen 90ern wurden nicht nur von Kylie und Usher gerockt – auch Tubetops gehörten selbstverständlich dazu. Sie kamen in Leder und Metallic-Tönen, dazu trugen die Cool-Kids Hosen mit weitem Bein (unter anderem in der 2002er-Frühlingskollektion von Dolce & Gabbana gesichtet). SJP konnte als Carrie Bradshaw in „Sex And The City“ gar nicht genug davon kriegen und Victoria Beckham trug sie bei ihrem Duett mit Dane Bowers. 

Einmal kurz vorgespult: Im März 2015 ist das Tubetop wieder da – und sah noch nie stylisher aus. Das Londoner Designer-Duo Marques Almeida setze auf Denim, während Topshop Unique bei der H/W'15-Show letzte Woche die fancy Variante inklusive Marabou und Metallic zeigten. Auf jeden Fall eine große Portion Die-Party-startet-erst-wenn-ich-dabin-Attitude dazu kombinieren. Dancemoves? Unbedingt. Schon mal fürs Wochenende vormerken...

Mehr Frühlingsupdates: Offene Ringe und wie du sie jetzt trägst.

Alle #ASOSNews ansehen.