Ein bisschen Frühlingsglow geht auch, wenn man sich vorgenommen hat, so lange Schwarz zu tragen, bis was Dunkleres erfunden wird. Rihanna hat's am Wochenende freundlicherweise bei der L.A.-Premiere des Animationsfilms „Home“ – sie spricht die Stimme von Gratuity „Tip“ Tucci – schon mal vorgemacht. Dunkler Lippenstift trifft auf einen nicht zu dramatischen Lidstrich, dazu gibt's mattes Rouge ohne Glanz-Gedöns in einem hellen Pflaumenton. Der Messy-Bun mit dem glatten Pony (gelernt: das Strähnen-A in der Mitte steht jetzt nicht mehr für Aaaah, meine Haare, sondern für Awesome) macht's schick, ohne zu übertrieben auszusehen. Viel Liebe gibt's außerdem für die bunt durcheinander gemischte Bling-Mischung am Ohr. Merci RiRi, probieren wir so aus. Du auch?

Schwarzer Lippenstift zu Jeans und Lederjacke? So geht's.

Alle #ASOSNews ansehen.