Tove Styrkes Soundcloud-Account ist dieses Wochenende höchstwahrscheinlich die Seite in unserem Verlauf, die wir am meisten angeklickt haben. Neugierig? Zu Recht. Um die 22-jährige Skandi-Bühnenheldin gab's nach ihrem dritten Platz bei „Swedish Idol“ (der schwedischen Version von DSDS) einen Minihype, von dem sich Tove erstmal ein Jahr Auszeit nahm und jetzt mit einer Handvoll wahnsinnig guter Popsongs zurückkehrt. Wie das klingt, kannst du dir hierzulande am 20. April im Bang Bang Club in Berlin anhören. Und als wäre das noch nicht beeindruckend gut – sie hat auch noch beneidenswerte Mähnenskills. Das hat sie uns sonst noch im Interview verraten: