Wenn Bühnenheldin FKA twigs bei einem Event vorbeischaut, macht sie das nicht irgendwie: Das Outfit ist ein Statement für sich, Haare und Make-up fallen auf, sind aber trotzdem ohne Modebiz-Blitzlichtgewitter tragbar (roter Lippenstift <3). Beim Alexander McQueen: Savage Beauty-Fashion-Benefit-Dinner, dem Eröffnungsevent zur gleichnamigen Ausstellung im Victoria and Albert Museum in London, gab's gestern Abend 'ne Riesenportion Farbe: Twigs war im Regenbogenmaxikleid mit Federflügeln (das Birds-Of-Paradise-Kleid stammt aus der McQueen-F/S'08-Kollektion) unterwegs.

Alltagstauglich ist anders, lernen können wir vom Paradiesvogel-Auftritt trotzdem was. Sich was trauen und auf ein paar knallige Farben setzen geht gut! Mit kleinen Details starten: Wenn du sonst im Team Ich-trag-so-lange-Schwarz-bis-was-Dunkleres-erfunden-wird bist, bunte Sneaker zum All-Black-Look testen. Minibags oder Sonnenbrillen mit knalligen Gläsern könnten auch was für dich sein. Du hast die ersten Farbe-tragen-für-Anfänger-Level übersprungen? Pastell-Fake-Fur-Details (in Form einer Übergangsjacke) und gleich einen shiny Body zur High-Waist-Jeans ausführen. Happy Weekend!

Mehr Inspiration: 8 Shoefies und die coolsten Frühlingstrends.

Alle #ASOSNews ansehen.