Taylor Swift, Bühnenheldin und die Cat Lady unter den Cat Ladies, war shoppen. Bei ASOS. Whoop! Gestern führte sie unterwegs in Los Angeles die Ausbeute aus: Zum minimalistischen All-Black-Look gab's diese ASOS Heels. Träumchen... Jobmäßig läufts übrigens auch super: Gerade kam raus, dass sich ihr Album „1989“ seit 10 Wochen an der Spitze der US Billboard 100 hält (das hat bisher nur eine andere weibliche Solokünstlerin geschafft: Whitney Houston). Gratulation! Psst: Taylors Heels sind schon im Sale, also fix sein...

ASOS – HAVE IT YOUR WAY – Sandalen mit Absatz, war 72 € jetzt 50 €.

Alle #ASOSNews ansehen.