Genau: Behati Prinsloo. Das Victoria's-Secret-Model zeigte ihre frisch geschnittene Mähne diese Woche in L.A. zum ersten Mal. Den Auftritt der beneidenswert perfekten 70er-Stirnfransen (hach <3...) gab's dann bei einer Superbowl-Party unterwegs mit Chrissy Teigen und Lily Aldridge – vom Outfit über die Freunde bis zum neuen Pony wurde alles instagrammt, was nicht bei Drei aufm Baum war. Wer für die neuen Haare verantwortlich ist? Bryce Scarlett, seines Zeichens Hairstylist aus Los Angeles, dem auch Miss Aldridge und Model-Kollegin Shay Mitchell ihre Mähnen anvertrauen. Den Lieblingskommentar zur neuen Frise gab's übrigens von Behati selbst: Unter eins ihrer Instabilder tippte sie „Banged…!!!!!!!“ plus drei Emojis (den See-No-Evil-Affen, die pinken Lippen und den schief grinsenden Smiley, um genau zu sein). Besser hätten wir's nicht formulieren können...

Guck dir hier an, was Katy Perry nach dem Superbowl gemacht hat (Tipp: Ein Tattoo und ein gewisser ASOS Mantel spielen die Hauptrollen...)

Alle #ASOSNews ansehen.