Sie mag am Wochenende vor 111 Millionen Zuschauern auf einem riesigen, automatischen Tiger geritten sein und die Hammerperformance hingelegt haben – wenn man davon absieht, war Katy Perrys Sonntag aber genauso wie deiner. Wie das sein kann? Nach dem großen Auftritt zog sie sich erstmal ihren ASOS Kunstpelzmantel an. Das (leider schon ausverkaufte) Winterjackenträumchen schnappte sich Katy im Dezember und wählte ihn jetzt als Begleiter im Tattoostudio: Zur Feier des Tages und ihres Superbowl-Halftimeshow-Erfolges ließ sich die Lady nämlich noch XLIX (49 in römischen Zahlen) auf den Finger stechen. Wir wiederholen: Ein gaaanz normaler Sonntag...

Warum alle über Katys Superbowl-Performance reden? Hier lang!

Alle #ASOSNews ansehen.