Blake Lively, Leinwand-Stylestar und Neu-Mama, war bei der New York Fashion Week unterwegs, die gestern zu Ende gegangen ist. Soweit keine große Überraschung. Neben den ganzen Dingen, die man bei einer Modewoche so macht (Shows angucken, mit Anna Wintour quatschen und wunderschöne Haare ausführen), hat Blake ihren Kleiderschrankinhalt bereitwillig geteilt – mit ihrer Mama! Bei der Marchesa-Show trug Mama Lively – Elaine arbeitet als Talentscout – denselben Ralph-Lauren-Poncho, den Blake bereits während ihrer Schwangerschaft ausgeführt hat. Wer weiß, in ein paar Jährchen trägt ja dann vielleicht Blakes und Ryan Reynolds Tochter das Familien-Kleiderschrankerbstück spazieren.