Entschuldigung, man geht ja wohl nicht mit jedem frühstücken, oder? Wir beschäftigen uns gerade intensiv mit der Frage, was passiert ist, als Alexa Chung und Alex Skarsgård zusammen Eier essen waren...allein...an einem Dienstag morgen...nachdem sie montags zusammen bei einer NYFW-Party gesichtet wurden. Warum diese potentielle Datingsituation ziemlich aufregend ist? Wir haben's in drei handlichen Punkten zusammengefasst:

1. Der ist hot. Echt jetzt. Mister Skarsgård ist Schwede und spielt in der HBO-Serie „True Blood“ Eric = einen ziemlich Schnitzel-mäßigen Vampir mit Armen, in die man sofort ein Babylamm legen möchte.

2. Er heißt Alex. Genau wie Alexas Ex, Alex Turner. Und wie Alex(a) selbst. Also fast.

3. Alex hat Derek Zoolanders Mitbewohner und Male Model Meekus in „Zoolander“ gespielt. Und nö, es sieht nicht so aus, als würde ihn die Rolle des wahnsinnig, wahnsinnig gutaussehenden Typens langsam langweilen...

Alexa & Alex Alex 4 ever. 

Wisst ihr noch, dass Alexa Alex Turner im Sommer in New York über den Weg gelaufen ist und es alles andere als komisch war?

Alle #ASOSNews ansehen.