Frances Bean Cobain ließ die typische Sundance-Film-Festival-Uniform (Karohemd, Boots und jede Menge Lammfell) links liegen und führte bei der Premiere von „Kurt Cobain: Montage Of Heck“ ein Moschino-Bodycon-Ensemble in Flieder und Gelb aus. Den Dokufilm hat Frances selbst produziert, Mama Courtney Love und Moschino-Mastermind Jeremy Scott (auf dem Foto) zeigten auf dem roten Teppich Support. Was von einem Spot im Rampenlicht zu erzählen, wäre untertrieben. Hey Frances, du hast gerade alle Scheinwerfer vor Neid erblassen lassen!

Mehr frische Promilooks: Das haben die Style-Stars auf dem SAG-Red-Carpet getragen...

Alle #ASOSNews ansehen.