Kate Moss verzauberte beim Glastonbury 2004 alle mit ihrem legendären Paillettenmini, Sienna brachte Boho-Chic deluxe – und Alexa Chung sorgte circa 2008 mit ihrer legendären Denim-Shorts-und-Bretonstreifen-Kombi dafür, dass der Look kurze Zeit später zur Festival-Uniform der cool Girls avancierte. 

Was euch dieses Jahr erwartet? Im Festival-Line-Up 2014 sind Tropicana-Prints, sportliche Zweiteiler und neue Jeans-Shirts gelistet. Und los!