Worauf man sich diese Woche (und noch den einen oder anderen Monat...) verlassen kann: Man steht morgens auf und es ist kalt. Kylie Jenner weiß zum Glück genau, wie's uns geht und hat deswegen gerade beschlossen, in die Fußstapfen (ja...) von Rihanna (auf dem Foto), Cara Delevingne und Mini-North West zu treten – mit diesen Boots. Getragen werden sie mit Jeans, 'ner Bomberjacke und einem hohen Pferdeschwanz. Warum ihr darauf einen zweiten Blick werfen solltet? Die guten Stücke sorgen dafür, dass man sich erst gar nicht mit nassen oder kalten Füßen rumschlagen muss, außerdem passen sie super zum Layering-Look: Wenn's wärmer als Kylies Outfit sein soll, funktionieren Skinny Jeans, Leggings oder das neue Modemädchen-Lieblingsteil, der Maxirock mit Schlitz, mit dicker Strumpfhose. Labels, die bei der Auswahl helfen? Timberland, Reebook und Nike (dank der neuen Sneakerboots, die schon auf der Wunschliste stehen <3). Lieber Nikolaus, wir waren superbrav!

Alle #ASOSNews ansehen.