Hi Partymonat, da bist du ja endlich: Alexa Chung und Suki Waterhouse haben schon erledigt, was bei euch vermutlich auch knallrot auf der To-Do-Liste steht: Das perfekte Kleid (für Weihnachten, Silvester und die ganzen Partys dazwischen) finden.

Abgeschaut: Alexa trägt die wahrscheinlich coolste Cocktailkleid-Alternative (ausgeführt beim British Fashion Council Awards Nominees Dinner von Grey Goose). Ein Schuluniform-mäßiges Hemd mit Peter-Pan-Kragen zum High-Waist-Ballrock klingt erstmal komisch, sieht aber zusammen super aus. Warum? Weil der Von-Kopf-bis-Fuß-Elfenbeinlook mit rotem Lippenstift und einer coolen Edie-Parker-Clutch (mit ihrem Namen in goldenen Blingbuchstaben drauf – wir sind neidisch...) gleich ein bisschen lässiger wirkt. Suki machte bei den Standard Theatre Awards im London Palladium am Sonntag komplett auf Cinderella – mit pastellblauer, viktorianischer Spitze und zarten Ärmeln wird's stylish, aber nicht zu märchenhaft. Prinzessin-goes-cool-Moment? Nehmen wir.

Alle #ASOSNews ansehen.