Lorde war gestern bei der „Hunger Games“-Pressekonferenz inklusive Premiere von „Mockingjay Part 1“ am Leicester Square in London unterwegs – und sah Wahnsinn aus.

Aber von vorne: Die Lady kuratierte den Soundtrack für den neuen Film (mit dabei sind Musikbiz-Freunde wie Kanye, CHVRCHES, Tove Lo und Bat For Lashes), sang „Yellow Flicker Beat“ und trug anstatt einer Robe gleich zwei Anzüge spazieren. Bei der Pressekonferenz gab's Katzenaugen, glatte Haare (schick!), ein Crop-Top zum roten Blazer und die passende Hose mit weitem Bein inklusive Tunnelzug (wie Sporty Spice zu Hochform). Für den roten Teppich später am Abend wurden die Smokey Eyes nochmal nachgepinselt, dazu trug Lorde roten Lippenstift, einen Oversized-Smoking in Schwarz und rundete das Ganze mit einer sweeten, Saint-Laurent-mäßigen Schleife ab. Red Carpet, Next Level. Pow!

Mehr Power-Dressing: 2 Raus-aus-der-Komfortzone-Partylooks von Jennifer Lawrence gefällig? Hier lang.

Alle #ASOSNews ansehen.