Ihr denkt gerade übers Haare abschneiden nach? Dürfen wir vorstellen: Euer So-solls-aussehen-Vorbild für den Friseur aka Lauren Conrad, die ihre neuen Haare gestern mit dem Kommentar „Der erste Haarschnitt seit Jahren“ in ihrem Insta-Feed gepostet hat. Die „The Hills“-Lady trug davor und gefühlt schon immer eine blonde Wallemähne spazieren – diesen Herbst dürfen's dann doch mal knapp schulterlange, lässige Wellen sein. Wer demnächst gleichziehen mag, bekommt hier die perfekte Pinspiration.

Trauen kann man sich nämlich ruhig mal: Der LC-Cut ist kurz genug, um ein Statement zu setzen, und trotzdem so lange, dass es sich noch nach Mähne anfühlt (Zopf machen geht auch). Hey Lauren, steht dir super!

Lieber 'nen Pony? So tragen Beyoncé, unsere Lieblingsblogger und <3-Filmheldinnen die superkurze Variante.

Alle #ASOSNews ansehen.