Lieber 70er-Herbstschuhtrend, du bist nicht die leichteste Übung. Die A-Linienröcke und Studio-54-Blingblingdetails fügen sich nahtlos in die Reihe der Kleiderschrankfavoriten ein. Mit den kniehohen, schwarzen Stiefeln ist es dagegen kniffliger: Die guten Stücke sind bequem, superpraktisch (Bye-bye nasse und kalte Füße bei Mistwetter) und schick, kommen einem aber oft 'nen Hauch zu geschniegelt vor. Wie man den Boots-Look runterbrezelt? Zum Beispiel mit einem überlangem Flauschpulli zum Ledermini, einer weiten High-Waist-Hose – und ja, auch mit längeren Röcken klappt's erstaunlich gut…