Von „Inglourious Basterds“, „Die Schöne und das Biest“ und „The Grand Budapest Hotel“ bis zum Cannes-Abräumer „Blau ist eine warme Farbe“: Léa Seydouxs Leinwand-Lebenslauf glitzert ganz schön – und demnächst kann die 29-Jährige noch James Bond auf ihre Film-Liste setzen. Gerüchten zufolge soll Léa gerade für den nächsten 007-Blockbuster mit Daniel Craig als Bond-Girl engagiert worden sein (gedreht wird noch dieses Jahr im Dezember). Woah! Logisch, dass wir zum Wartezeit verkürzen gleich mal dieses Video rauskamen mussten: Vor zwei Jahren stand Léa fürs ASOS Magazin vor der Kamera und verriet uns, wer ihren Style inspiriert und was sie über den französischen Signature-Look denkt. Guckt rein!

Mehr Promis: 3 Posting-Tipps von Diane Krugers neuem Insta-Account…

Alle #ASOSNews ansehen.