Na Sonia Rykiel. Qui, fragt ihr? Die Geschichte im Schnelldurchlauf: Sonia Rykiel wurde in den 60ern von der gleichnamigen Designerin gegründet und machte sich schnell als Stricklabel einen Namen. Dank der neuen Artistic Director Julie de Libran, die vorher bei Louis Vuitton war, gab's in den letzten sechs Monaten ein kleines Makeover – mit prominenter Unterstützung: Kendall Jenner, Gigi Hadid, Georgia May Jagger, Miranda Kerr und Malaika Firth waren bei ihrer Sonia-Rykiel-Debütkollektion gestern alle auf dem Laufsteg, Sofia Coppola (die auch schon mit Louis Vuitton zusammengearbeitet hat) saß im Publikum. Und die Looks? De Libran konzentrierte sich auf die 70er-Wurzeln und das magische Rykiel-Archiv. Von weiten Hochwasserhosen – so gut – über bunte Fake-Fur-Accessoires bis zu Matrosen-Jumpsuits und durchsichtigen Maxi-Röcken. Pinterest-tauglich – und Lust auf Nachstylen haben wir jetzt auch…