Die H/W'14-Saison in einem Wort: Superbequem (phew). Auf den Laufstegen gibt's Slogan-Sweatshirts, Jogginghosen und sogar Chanel macht auf einmal Sneakers. Dazu tragen die Promis am liebsten Rucksäcke – je mehr 90er-Collegeserien-tauglich, desto besser. Warum wir das ziemlich gut finden? 1. 90er-College, hello! 2. Sie sind megapraktisch. 3. Einer ist schöner als der andere.

Kylie Jenner geht's da ähnlich. Gerade in ihrem Insta-Feed gesichtet: Die Lady mit zwei Freundinnen, alle drei mit dem Rücken zur Kamera und Vorzeige-H/W'14-Rucksäcken von – O-Ton – „Chanel, Chanel, Stella McCartney“. Hey Kylie + Co, gibt's noch 'nen Platz in eurer Gang?

Schon einen Laufsteg-geprüften Plastic-Fantastic-Regenmantel auf der Wunschliste? Nö? Na dann mal hier lang.