Mit 'nem riesigen Cowboystiefel kickte Gucci gerade die Mailand Fashion Week an: In der Front Row am Piazza Oberdan fanden sich unter anderem eine grinsende Kate Moss im sexy Schlangen-Mantel, eine besonnenbrillte Anna Wintour, François-Henri Pinault (der millionenschwere Gatte von Selma Hayek, dem Gucci quasi gehört) und Mega-Babe Charlotte Casiraghi. Und die Kollektion? Hammer! Es war wie die Symbiose aus 70s-High-Class und den coolsten Cowgirls des gesamten Wilden Westens: rostrote Wildlederjacken, Patchwork-Pelze, tief ausgeschnittene Chinoiserie-Kleider, Denim-Culottes und Stiefel, Stiefel, Stiefel. Yeehaa, (Cowboy-) Hut ab, Gucci!
Was Cara während der Mailand Fashion Week treibt? Hier steht's >