Kendall Jenner taucht seit ein paar Tagen ohne den berühmten Ist-das-nicht-die-aus-dem-Kardashian-Klan-Nachnamen auf der Website ihrer Modelagentur auf – und ließ sich vom Rummel um die ganze Sache nicht beeindrucken („Mach' ich schon seit letztem Jahr“, erklärte sie zum Beispiel der US Weekly gelassen). Das Wochenende wurde lieber entspannt mit BFF und Laufsteg-Kollegin Hailey Baldwin in New York verbracht.

Was die beiden neben der #IceBucketChallenge (Beweise gibt's in den Insta-Feeds der Mädels – @kendalljenner und @haileybaldwin folgen) noch so angestellt haben? Zum Beispiel 'nen perfekten Übergangswetter-Styleguide liefern. Und so geht's: