Happy! Relax! Berlin! Wenn's nach den Modemädchen geht, dürfen Armbänder ab sofort laut sein und alles und jedem das Statement der Wahl entgegenschleudern – am liebsten im DIY-Buchstabenbubblestyle. Zuerst bei den Mannheimer Vintageexperten Shemonster Vintage gesichtet und diese Woche bei den Bloggermädels von This Is Jane Wayne wiederentdeckt: Ihre Statement-Armparty stammt übrigens von den Berliner Wald Girls, die sich gerade mit den Handmade-in-der-Hauptstadt-Schmuckauskennern von Ellisue zusammengetan und eine eigene Buchstabenbändchen-Kollektion entworfen haben. Nice!

Und die Promis? Sky Ferreira setzt auf den Klassiker: Auf ihrem Armband steht DIIV, der Künstlername von <3-mensch zachary="" cole="" smith="" und="" seiner="" band.="" die="" extrawurst="" in="" der="" trendrunde="" geht="" dagegen="" –="" trommelwirbel="" – mal="" wieder="" an="" miley="" cyrus:="" miss="" „bangerz“="" baut="" sich="" in="" ihrem="">Insta-Feed auch mal überdimensionalen Buchstabenkopfschmuck und den Votingaufruf für die MTV Video Music Awards gibt's ebenfalls im DIY-Style. Was darf's bei euch sein?