Wie war das nochmal? Ein Emoji sagt mehr als tausend Worte? Wenn ihr euch nur ungern an die P.E.-Ära (Pre-Emoji) zurückerinnert und wisst, dass manchmal nur tanzende Zwillinge im Partnerlook oder Äffchen mit den Händen über den Ohren ausdrücken können, was man fühlt, solltet ihr dringend weiterlesen. Dank dieser Designer können ab sofort endlich Herzchen-in-den-Augen-Smileys auf den Ärmeln, Ich-mach-mir-die-Nägel-Prints auf der Hose undundund spazieren getragen werden…