Was zieht man nochmal an, wenn die Sonne so richtig loslegt und der Bikini erstmal im Schrank bleiben muss? Lily Aldridge hat 'nen Tipp: Die Laufsteg-Lady kombinierte unterwegs mit Victoria's-Secret-Modelkollegin Kate Upton in New York gerade 'ne helle Jeansshorts und hohe Chucks zum schulterfreien Crop-Top mit schmalen Streifen (wir stehen auf die 50er-plus-90er-Vibes!). Psst: Wer nicht komplett bauchfrei tragen will, probiert den schulterfreien Style einfach mit einem längeren Streifentop aus. Lässig und ☀-tauglich = Win-Win.

Noch ein In-unter-5-Minuten-Stylingtrick gesucht? Hier lang zum Gif-Interview mit Bonnie Strange.

Alle #ASOSNews ansehen.