Whoop, endlich wieder Freitag! Und whoop, endlich wieder Dance-Moves! Beim Eröffnungsspiel gestern gab es nämlich noch viel mehr zu lernen, als dass man lieber aufs gegnerische Tor, statt auf das eigene schießen sollte. Obacht, so shaked man sich korrekt ins Wochenende – J.Lo-Style!

Also, wir sind nur noch einen Hüftschwung (und grünen Fransen-Body) von unserem Glück entfernt. Jenny turnt vor, wir machen's nach. Bereit? Bereit: Beine hüftbreit aufstellen, Haare noch mal aufschütteln, Arme in die Luft uuund links, rechts, links, rechts, links… Easy, oder?