Den „Itsy Bitsy Teenie Weenie Yellow Polka Dot Bikini“ gibt's auch in anderen Farben und irgendwie schon seit der Antike – echt jetzt. Benannt nach dem berühmt-berüchtigten Bikini-Atoll, wo die Amerikaner Atomwaffentests durchführten, wurde der Bikini in seiner modernen Form 1946 von – klar – 'nem französischen Automechaniker erfunden, der ihn zunächst als „kleinsten Badeanzug der Welt“ verkaufte. Damals ging das Bikinihöschen trotzdem noch bis über den Bauchnabel. 

Für F/S '14 steht der High-Waist-Bikini wieder hoch im Kurs. Wer den Look geprägt hat und wie er heute funktioniert, zeigen diese vier Strand-Diven: