Früh anfangen? Check. Zu den Mega-Durchstarterinnen in ihrem Genre gehören? Check. Mit dem Wunderkind-Status umgehen müssen? Yip. Bloggerin + Schauspielerin Tavi Gevinson, 17, und Bühnenlady Miley Cyrus, 21, haben Einiges gemeinsam – und könnten trotzdem kaum unterschiedlicher sein. Grund genug, sich endlich mal zu treffen. Für die Mai-Titelstory des US-ELLE Magazines hat Tavi Miley (die Lady trägt auf dem Cover Marc Jacobs) zum Interview getroffen und mit ihr über ihr Image, ihre Disney-Karriere und Girlpower gequatscht.

Kleine Kostprobe? Tavi fragt Miley, was Feminismus für sie bedeutet. Die Antwort? „Für mich geht's einfach nur um Gleichberechtigung, Punkt. Ich denke nicht sowas wie: Ich bin 'ne Frau, Frauen sollten das Sagen haben! Ich will nur gleiches Recht für alle.“ und „Ich glaube nicht, dass wir schon komplett angekommen sind. Ich meine, männliche Rapper können sich den ganzen f***ing Tag in den Schritt fassen und Bitches um sich rum versammeln, aber wenn ich mir in den Schritt fasse und heiße Model-Bitches um mich rum habe, werte ich Frauen ab? Ich bin 'ne Frau – es müsste also okay sein, wenn ich Mädels um mich rum habe. Aber ich bin ein Teil dieser Entwicklung. Hoffentlich.“ Go, Miley!

Den kompletten Interview-Ausschnitt findet ihr hier, die ganze Story gibt's ab dem 15. April online und ab dem 22. April in der Print-Ausgabe der US-ELLE zu lesen.