'Nen superbequemen, Kimono-esken Style ohne den typischen Hippie-Fransen-Look ausführen? Diese Lady zeigt, dass das sehr wohl funktioniert. Bei der Launch-Party der (keine-Models-Model-Agentur) Anti-Agency in London kombinierte sie 'nen leichten Mantel mit weiten Ärmeln zum simplen, weißen Basic-T-Shirt und 'ner lässigen Hose in Schwarz. Noch ein paar Statement-Accessoires (wie cool ist bitte die Riesenohrringe-Netzsöckchen-Kombi?!) – und voilà: Los geht's!