Rote Lippen + zarter Lidstrich: Das klassische Make-up von Taylor Swift (gesichtet in New York) sieht nicht nur hammer aus – sondern funktioniert auch noch einfacher als gedacht: