Wenn man das jetzt mal ganz neutral betrachtet, war 1989 auf jeden Fall ein hammer Jahr für Madonna. Sie sicherte sich einen Nummer-1-Hit (Like A Prayer) und – hello! – trug diesen Wahnsinns-Look.
Knallpinke Bauchfrei-Bikerjacke überm durchsichtig-blauen Crop-Top + Bleach-Graffitti-Jeans? Logisch. Die Frau ist schließlich nicht nur die Queen of Pop, sondern auch Meisterin des Sich-Neu-Erfindens.

Für alle, die es bei diesem Anblick sofort in den Fingern juckt: Nix wie her mit den – seit der vierten Klasse eingestaubten – Textilmarkern und der Inspiration freien Lauf lassen. Kritzeleien machen sich besonders gut auf Blue-Jeans und frischen Pastellfarben. Zu faul, die Bastelkiste zu suchen? Keine Sorge – unten gibt's Jeans mit Prints oder massig Logo-Aufnähern...

Auch schon immer gut: Kate Winslet. Warum sie die beste Seele im Showbiz ist und so dies & das über ihre Haare erfahrt ihr hier <3