Sweet + cool aussehen geht nicht? Geht doch – mit den Looks der britischen Brand Ichiban (japanisch für „Nummer 1“). Das Streetwear-Label wurde 2004 von zwei Freunden in Leicester aus dem Boden gestampft. Ihr Ziel? Superbequeme, lässige Styles und Slogans mit girly Blumenprints kombinieren (und so einen Lieblingslook nach dem anderen entwerfen <3). einen="" teil="" der="" frischen="" ichiban-styles="" gibt's="" exklusiv="" bei="" uns="" (yes!)="" –="" also="" nichts="" wie="" los:="" den="" neuen="" kleiderschrank-favoriten="" aussuchen="" und="" mit="">Sneakers und 'nem Rucksack kombinieren.