Wie oft wir Pretty Woman gesehen haben? Keine Ahnung. Zwei Hände reichen nicht zum Zählen. Von den (Freuden-)Tränen, die weltweit über die märchenhafte Liebesgeschichte inklusive Happy-End vergossen wurden, mal ganz zu schweigen. 

Dieses Jahr wird der Schnulzen-Klassiker, in der sich der superreiche Unternehmer Edward und die – ha – Bordsteinschwalbe Vivian ineinander verlieben, 24 Jahre alt. Der perfekte Zeitpunkt, die Liebeskomödie mit Richard Gere und Julia Roberts als Broadway-Musical zu adaptieren. Dachte sich auch Regisseur Garry Marshall, der das Experiment jetzt in Angriff nehmen will. Die Details über Besetzung und ein genauer Termin stehen zwar noch nicht fest – aber das heisst ja noch lange nicht, dass die Nachricht nicht als perfekte Entschuldigung durchgeht, sich den Schnulzen-Favorit zum zweihundert-äh-sechsundvierzigsten Mal reinzuziehen... und Vivians legendäre Outfits endlich mal nachzumachen. 

Ja, das geht. Hier kommen drei Stil-Lektionen, die wir von pretty Vivian aka Julia gelernt haben.