Von „Ashton Kutcher? Ist das 'ne Band?“ über „Hüpf rein, Loser. Wir gehen shoppen.“ bis „Erzähl keinen Scheiß, Mann“: „Mean Girls“ aka „Girls Club – Vorsicht bissig!“ (Titel der deutschen Fassung) servierte nicht nur jede Menge Filmzitate zum Ausdrucken und Aufhängen, sondern gehört auch noch zu den coolsten Highschool-Filmen der Nullerjahre. Lindsay Lohan, Rachel McAdams, Amanda Seyfried und Lacey Chabert lieferten sich als superfiese Mädelsclique 'nen ordentlichen Zickenkrieg – und könnten demnächst wieder gemeinsam vor der Kamera stehen.

Kurz vor dem zehnjährigen Jubiläum des Films (am 30. April ist es soweit) erklärte Lindsay Lohan bei US-Talker Jimmy Fallon, dass Drehbuch-Autorin Tina Fey laut über eine Reunion nachdenkt – und Lindsay natürlich dabei wäre (yay!). Was außerdem dafür spricht: Tina soll bereits mit dem „Mean Girls“-Produzenten Lorne Michaels im Gespräch sein, während Daniel Franzese aka Damian schon zweimal in Lindsays Insta-Feed gesichtet wurde. Ob die Crew Ende April mehr Details rausrückt? Man darf gespannt sein…