Vom Doppeldutt (à la Gwen Stefani und Björk in den 90ern) bis zu den Pippi-Langstrumpf-Zöpfen: Model Kendall Jenner, Leinwand-Lady Lupita Nyong'o und Singer-Songwriterin Foxes haben sich in Haar-Twosies verguckt. Während Kendall in L.A. auf dem Weg zum Miley-Cyrus-Konzert im Staples Center die „Bangerz“-Gedächtnishörnchen trug, führte Lupita die Volumen-Variante auf dem Roten Teppich des NAACP Image Awards aus (sie bekam die Trophäe in der Kategeorie „Beste Nebendarstellerin“). In London schnappte sich Foxes das Kreppeisen, um ihren Haaren 'ne Pippi-Langstrumpf-goes-Megamähne-Zopffrise zu verpassen. Wir stehen auf alle drei Looks – und ihr?