Was macht man in den Front-Rows der New York Fashion Week, bevor und nachdem die Models über den Laufsteg geschwebt sind? Na Selfies knipsen. Allen voran Gwyneth Paltrow und „Blau ist eine warme Farbe“-Newcomerin Adèle Exarchopoulos. Bei Jason Wus Designerdebüt für Hugo Boss befanden sich die beiden Leinwand-Ladys in bester Gesellschaft. Unter anderem mit dabei: Reese Witherspoon, Diane Kruger, Gerard Butler und natürlich auch US-Vogue-Chefin Anna Wintour. Gwyn und Adèle hatten beim In-die-Smartphone-Kamera-Grinsen sichtlich Spaß – und posteten die Selfies direkt danach in ihren Insta-Feeds. Wurde da vielleicht schon heimlich über einen gemeinsamen Film gequatscht? Wir sind gespannt…