Nicht kleckern, sondern… glänzen, dachte sich Jessica Alba gestern Abend bei den People's Choice Awards in L.A. – und zog sich ihr halbes Schmuckregal auf einmal an. Stylistin Martha Ward und Schmuckdesignerin Sabrina Dehoff haben den Mehr-ist-mehr-Look ebenfalls für sich entdeckt: Martha setzt auf die dreifache Portion Armreifen, auf dem Foto in Sabrinas Insta-Feed gibt's pro Finger gleich mal zwei Ringe. Von den Looks der Ladies gelernt: Viel filigranen Schmuck miteinander kombinieren funktioniert immer noch – und kann mit klobigen Hinguckern (wie wär's zum Beispiel mit fünf zarten Ketten und einem Paar Riesenkreolen?) neu interpretiert werden. Psst: Für den Sommer stehen dazu Fußkettchen (sweet!) und Bauchketten (echt jetzt?) in den Trend-Startlöchern. Wir sind uns da noch nicht so ganz sicher – was denkt ihr?