Die ersten Zimtduftwölkchen und Lebkuchen stürzen sich im Supermarkt zombiehaft auf unsere Geschmacksnerven. Das beste Mittel gegen die aufsteigende „Hilfe, gleich ist Winter“-Panik? Stricken. Beruhigt, verschönert den Kleiderschrank und gibt Bahnfahren endlich einen tieferen Sinn. Warum man am besten sofort zu Nadel und Wolle greifen sollte?