Samstag ist Jogginghose-und-Pferdeschwanz-Tag. Da kann King Karl sagen, was er will (von wegen „Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren“). Zum Tanzen gehen ziehen wir das gute Stück ja auch wieder aus.

Und was passiert mit den Haaren? Einfach fix ein Duttkissen (wahlweise gehen auch ein paar frische Söckchen, ehrlich) schnappen, das Ganze in Wurstform bringen und in den Zopf einwickeln. Mit Klammern feststecken, Haarspray drüber – fertig!