Dinge, die Tavi Gevinson nicht kann, müssen wahrscheinlich erst noch erfunden werden. Noch vor dem Schulabschluss ein eigenes Magazin gründen? Check. Im Schnelldurchlauf die Modeszene prägen? Check. Die wichtigste Inspiration findet die 17-Jährige aber im Moment am Set. In „Enough Said“ gibt Tavi neben „Seinfeld“-Lady Julia Louis-Dreyfus ihr großes Leinwand-Debüt – als BFF von deren Tochter. Und bei uns ist heute morgen dieser exklusive Schnipsel dazu gelandet. Die Story des Films? Julia verguckt sich in den Ex-Mann (aka Mister Soprano James Gandolfini in einer seiner letzten Rollen) ihrer neuen Freundin. Übrigens: Bonos Tochter Eve Hewson ist auch mit dabei. Angucken!