Als wären Zahnlücke und Schmollmund nicht schon genug: Jetzt hat Lindsey Wixson auch noch eine neue Frisur, die wir unbedingt haben wollen. Ihre Haare sehen aus, als wäre Rachel von „Friends“ in die Zeitmaschine gesprungen und nach ein Paar Parties direkt neben uns wieder ausgestiegen. Irgendwo zwischen Bob und Vokuhila gibt's ganz viel Strähnchen-Rock'n'Roll. Wer sich als Laufsteg-Lady trotz geforderter Mähnen-Flexiblität einen Statement-Cut á la Kate Moss in den 90ies zulegt, muss sich wohl keine Sorgen mehr um Jobs machen. Zu Recht: Die gerade mal 19-jährige Lindsey durfte sich bei der #NYFW mit über die meisten Bookings freuen und lief in Paris gerade für Lanvin und Gaultier.