Kate Moss hatte schon 1994 (jep, genau, während der Johnny-Depp-Ära) das unschlagbare Talent, ihren Kleiderschrank mit Lieblingsteilen auszustatten, die wir heute genauso tragen würden. Beste Beispiel: der gerade geschnittene Mantel in Camel. Dazu gibt's einen Hauch Leo-Muster (schicke Tasche!) und einen schwarzen Cardigan, der grungy um die Hüften geknotet wird. Klassisch – und trotzdem lässig.