Und zack – hat er's mal wieder geschafft: Bei der Präsentation der Chanel Cruise Collection für 2014 in Singapur ließ Mister Lagerfeld besonders dick auftragen – und verpasste den Models (unter anderem mit dabei: Everybody's-Laufsteg-Darling Cara Delevingne) einen extra-breiten Eyeliner-Strich in Knallblau. Kein Wunder, dass sich die Promis sofort in das Beauty-Gesamtkunstwerk (inspiriert von keiner Geringeren als der jungen Coco Chanel) verguckt haben. Taylor Swift zeigt auf dem Red Carpet die Könnte-man-auch-im-Alltag-tragen-Variante, Pixie Geldof dreht den Spieß – äh, die Linie, dagegen einfach um und tupft den blauen Schimmer als Highlight über den klassischen, schwarzen Lidstrich. Ausprobieren!