Das mit dem Herbst ist nur noch halb so schlimm, wenn man die richtige Menge Klamotten dabei hat. Stylistin Kate Foley lebt in New York und weiß, wie man einem eiskalten Morgen auf dem Weg zur Arbeit begegnet: Jep, genau – in Form einer Zwiebel. Und so funktioniert das Schichtsystem: Socken unter die Hochwasserhose, weißes Shirt unter den kurzen Cardigan, 'nen warmen Parka drüber – und los.