Da hüpfen wir gerade von der Mittagspause zurück an den Schreibtisch – und schon lässt Kate Moss die Bombe platzen. Liebe Editorialistas, bitte einmal warm anziehen: Die britische Vogue hat heute angekündigt, dass die Moderedaktion Zuwachs bekommt – und es ist ...Trommelwirbel – jep, genau: Kate höchstpersönlich. Kann die das denn? Klar. Auf ihrem Lebenslauf stehen immerhin ganze 33 Vogue-Cover, die sie in den letzten 20 Jahren mit Leben gefüllt hat. Weitere Qualitäten? Beste Kontakte in die Mode- und Musikszene (angefangen bei Ehemann Mister „The Kills“ Jamie Hince) und ein paar Jahrzehnte Erfahrung mit Models, Stylisten, Fotografen und Editorial-Produktionen aller Art. Viel Glück, Kate!