Wer „Grey's Anatomy“ erfunden hat, weiß, wie das mit den Serien funktioniert: Shonda Rhimes, ihres Zeichens Produzentin von McDreamy & Co., fesselt mit „Scandal“ reihenweise Fans und Promis vor dem Bildschirm. Die Story? Olivia Pope ist Polit-Beraterin und managt eine Crew aus Anwälten. Wenn sie nicht gerade Polit-Dramen rund ums Weiße Haus verhindert, bastelt sie an ihrem eigenen: Olivia hatte was mit dem Präsidenten – und der Beziehungsstatus ist mehr als kompliziert. Heute Abend feiert „Scandal“ auf Super RTL Deutschland-Premiere. Warum wir auf jeden Fall reingucken werden?