„Stand By Me“ und „Das Ende der Unschuld“ katapultierten ihn ins Rampenlicht: River Phoenix war Leinwand-Liebling, Hollywood-Grübler und 90er-Vorzeige-Schauspieler zugleich. Wie wird man zur Legende? Und wie fing eigentlich nochmal alles an? Einfach weiterscrollen …